Wikifolio nach EFKR-Modell

 

Unter www.wikifolio.de haben Anleger die Möglichkeit, mit einer

Art "Schwarmanlage" (Social Trading) in Handelsideen zu investieren.

Dazu haben Wikifolio-Runner die Möglichkeit, ein Wikifolio zu

eröffnen und es in den Status "Investierbar" zu überführen.

Ein Wikifolio ist dabei ein börsengehandeltes Zertifikat, dass

alle Anlagebewegungen im Wikifolio 1 zu 1 nachbildet.

Wikifolio-Anleger haben so die Möglichkeit, nach Abzug von

Gebühren am Erfolg einer Handelsidee zu partizipieren.

Für den Misserfolgsfall gilt natürlich auch die Partizipation an

möglichen Verlusten bis hin zum Totalverlust des eingesetzten

Kapitals.

Daneben gibt es grundsätzlich auch ein Emittentenrisiko,

dass mit dem Finanzprodukt "Zertifikat" einher geht.

Im März 2017 wurden alle Wikifolio Zertifikate besichert.

Damit minimiert sich das Ausfallrisiko von Wikifolio Zertifikaten

gegenüber anderen Zertifikaten.

 

Ich unterhalte inzwischen verschiedene Wikifolios. Jüngst ist

mit dem Namen EFKR 30 zu 10 ein Wikifolio an den Start gegangen,

dass langfristig nach dem auf dieser Website vorgestelltem

EFKR-Modell investieren will.

Lesen Sie mehr dazu unter dem Menupunkt

"Historie EFKR-Modell".

 

Wie finde ich einzelne, mich interessierende Wikifolios?

Hier finden Sie die Antwort.

 

Impressum