Risikohinweis

Der Kauf von Aktien beziehungsweise der Handel mit Aktien

unterliegt nicht nur der Chance auf Wertsteigerungen des angelegten

Vermögens, sondern grundsätzlich auch dem Risiko, dass Kursverluste

das angelegte Vermögen vermindern können. Jede Anlage in einer Aktie

(einem Unternehmen) unterliegt grundsätzlich dem maximalen Risiko des

Totalverlustes des eingesetzten Kapitals.

Daher sollte nur derjenige Anleger sein Geld in Aktien (Unternehmen) anlegen,

der einen potentiellen Totalverlust seines Anlagekapitals wirtschaftlich tragen

kann. Ein Kredit (Wertpapierkredit) zum Kauf von Aktien (Unternehmensanteilen)

verbietet sich ohnehin.

 

Impressum