Dividendenrendite

 

Wenn eine Aktiengesellschaft eine Dividende an seine

Aktionäre ausschüttet, interessiert den Aktionär in der

Regel die so genannte Dividendenrendite, also

gewissermassen der "Zins" für die Geldanlage in

Aktien der entsprechenden Aktiengesellschaft.

Einflussfaktoren bei der Dividendenrendite sind erstens

die absolute Höhe der Dividende pro Aktie und

zweitens der Preis einer Aktie.

Aus Beiden lässt sich dann mit unten stehender

Formel die Dividendenrendite berechnen.

 

Dividendenrendite = (Dividende pro Aktie / Kurs pro Aktie) * 100

 

Die Angabe einer Dividendenrendite erfolgt immer

in Prozent. So liegt beispielsweise die

Dividendenrendite einer Aktiengesellschaft XY

nicht bei 3,5 sondern bei 3,5 %.

 

Impressum